Freitag, 16. März 2012

Im Frühlingsrausch...

 
Ich war im Baumarkt! Bei herrlichstem Sonnenschein! Wunderschön warm!
Und endlich, der Frühling hat nun definitiv auch in den Gartencentren Einzug gehalten!

 Es duftet nach frischer Erde! Ein Meer blühenden Pflanzen auf Tischen aufgereiht.
Primeln, Ranunkeln, Violas, Osterglocken und Tulpen in allen möglichen Farben!
Hortensien, Rosen und verführerisch duftende Kräuter in den verschiedensten grüntönen!

 



Dazwischen überall super süsse Pflanztöpfchen, in allen möglichen Farben und Formen! Kleine dekorative Tischchen, oesterlich gedeckt. Kerzen, farbige Stoffbänder, Pflanzenschilder um seine Kräuter im Gartenbeet oder Topf damit zu beschriften. Daneben bereits die Gartenmöbel, Sonnenschirme, Sonnenhüte und Grillroste...


Den einzigen Gedanken, den ich noch fassen konnte, war: Alles auf den Einkaufswagen laden, was hier so rum steht, auf dem schnellsten Weg nach Hause fahren, Pflanzen eintopfen, Liegestühle im Garten platzieren, Bikini montieren und den Grill in Betrieb nehmen...



Dass etwa die Hälfte der gekauften Pflanzen frühestens Anfang Mai in den Garten gepflanzt werden darf, weil es ausserhalb des Gartencenters, im realen Leben halt doch erst mitte März ist, das habe ich dann erst zu Hause, so richtig realisiert... doch von solchen Details  lasse ich mir meine Frühlingslaune nicht vermiesen...

Ich wünsche euch ein wunderschönes, sonniges Wochenende!

 

Kommentare:

  1. Wie immer, liebe Susann, hast du diesen Post total schön und lieblich, nicht nur in Bildern, aber auch in Worten, gestaltet! Kompliment!
    Wunderschönes Weekend und Spass an deinen schönen Blümchen! GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. was für schöne Fotos du gemacht hast!
    Ich wünsche dir frühlingshafte Stunden im Liegestuhl.
    Beatrix

    AntwortenLöschen
  3. Hoffentlich hast du Glück, und sie erfrieren dir nicht. Ich wollte morgen eigentlich auch ins Gartencenter.
    Liebe Grüße,
    Kilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die frostempfindlichen Pflanzen muss ich jetzt selbstverständlich noch drinnen an der Warme behalten... das hat man dann halt davon, wenn man den Kopf ausschaltet und sich nur noch vom Angebot leiten lässt... grins... bin da wohl voll in die Verkaufspsychologische Falle getappt...

      Löschen
  4. Liebe Susann
    Ein wunderschöner Post! Deine Frühlingsbilder sind super!
    Ich wünsche Dir ein schönes und sonniges Wochenende.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Bin im Garten, das ist wirklich gut ! Ein wunderschöner frühlingshafter Beitrag von Dir. Ich freue mich auch schon auf die blühenden Pflanzen. Seit gestern scheint hier die Sonne, es ist einfach nur herrlich. Deine Fotos lassen den Frühling wirklich toll einleiten.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susann, lauter schöne Bilder ! Ich könnte im Gartenmarkt auch in einen Kaufrausch verfallen; aber man muss wirklich aufpassen; es ist in den Nächten bei uns auch noch zu kalt. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. wunderschöne Bilder und jetzt muss der Frühling kommen....
    Ich drücke Dir die Daumen, das Deine Pflänzchen auch bis Mai durchhalten !! Ist mir auch schon passiert vor paar Jahren, aber ich hatte Glück und die Pflanzen haben es geschafft.
    Toi,Toi,Toi !!

    Schönes Wochenende wünsche ich Dir !!!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder liebe Susann! Der Frühling beflügelt einen wirklich! Ich verlasse in letzter Zeit auch keinen Laden, ohne frische Blumen im Einkaufswagen zu haben! Die kleinen Dinge, sind halt meistens doch die schönsten!

    GLG und dir ein wunderschönes Frühlingswochenende!
    Anika

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ist schon lustig, ein bisschen Sonne und schon sind alle emsig im Garten und werkeln. Ich hab heute auch einiges eingetopft, aber nur so ganz unempfindliches. Ab morgen soll es bei uns ja schon wieder schlechter werden! Aber egal, die Frühlingsstimmung ist da, juchhee...
    Ein schönes Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. meine liebe Susann,

    Dumme klagen -
    Kluge warten -

    Weise - gehen in den Garten...

    liebste Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  11. ... obwohl ich schon Pflanzen in den Garten gepflanzt habe, was sich ja nun im Grunde nicht mehr lohnt ... deshalb kauf' ich mir auch kaum etwas Neues in diesem Frühjahr ... einfach zu schade um die armen Blümchen! Dafür sehe ich mich jetzt an Deinen schönen Bildern satt!
    Bei meiner Engelstrompete war ich ob der sehr frühlingswarmen Temperaturen auch schon geneigt, sie ins Freie zu bringen. Doch des nachts kann es ja immer noch Frost geben bis in den April hinein. Deshalb hat dann doch die Vernunft gesiegt.

    Liebe Wochenendgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Ganz wundervolle Impressionen Susann, man könnte sich momentan richtig eindecken mit Frühlingsboten.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Susann,
    vielen Dank für deine netten Worte. Habe mich sehr gefreut.
    Hatte wegen erwünscht oder nicht extra noch geschaut, aber anscheinend doch nicht richtig.
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  14. sehr schöne frühlingshafte bilder. . . ich habe höchstens ein wenig ahnung von der beplanzung meiner terrasse. wahrscheinlich hätte ich aber auch einfach nur gekauft, weil ja soooo schön, ohne zu wissen wie. . .

    http://profdrskinnybitch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!