Dienstag, 23. August 2011

Impressionen von Mailand bis Genua (Teil 2)















Genua ist eine herrliche Stadt!
Wer sie nur vom Hafen her kennt,
und nach diesem Eindruck beurteilt,
tut ihr Unrecht,
denn Genua hat viel mehr zu bieten als das.
Etwas ausserhalb vom Stadtzentrum,
fühlt man sich wie an einem der bekannten Ferienorte.
Meer, kleine Badestrände, süsse Restaurants und
das von uns so geliebte "Dolce Vita" Feeling!
Wir hatten das Glück hier ausserhalb vom grossen Stadttrubel
ein Hotel zu finden,
nur wenige Meter vom Meer entfernt.
Abends hat es uns dann doch noch in die Altstadt von Genua gezogen,
wo das Leben pulsiert
und man die eindrucksvolle Architektur bewundern kann.


Kommentare:

  1. Ich beneide Dich von ganzen herzen:) Und ich goenne Dir dem Spass der dDu ofentsichlich auf diese Reise hast::))))

    AntwortenLöschen
  2. Wow.... super!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Oh Susann, da bekommt man wieder richtig Lust, Urlaub zu machen. Aber unser Urlaub war ja erst kürzlich. Die Bilder sind super schön :-)
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  4. ooooooooooooooooh susann
    ich kanns fast nicht abschauen sooooooo schön sin deine bilder und ich will sofort wieder nach italien.....
    habs schön
    ciao mona

    AntwortenLöschen
  5. ....herrliche Impressionen. Die Bilder machen deinem Blognamen ja alle Ehre.

    herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Susann, ich will jetzt auch Urlaub in bella italia machen! Meine Verwandschaft fährt nächste Woche und ich bin schon ganz grün im Gesicht ;-) Wunderschöne Fotos! Ein Glück, daß hier bei uns auch nochmal Sommer geworden ist...

    Viele liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!