Dienstag, 6. März 2012

Kleiner Gruss zur "fast" Wochenmitte


Die Hälfte der Woche haben wir ja schon beinahe wieder geschafft!
Ich habe die ersten Schneeglöckchen aus dem Garten ins Haus geholt,
damit ich sie immer vor Augen habe... jedenfalls bis sie verblühen.


Obwohl die Tage ja inzwischen deutlich länger sind, habe ich das Gefühl, ich komm nirgends hin. Oder vielleicht gerade deswegen? Irgendwie will ich wieder überall gleichzeitig sein, habe 1000 Ideen im Kopf und schlussendlich schaff ich dann nicht mal die Hälfte von dem was so alles in meinem Kopf herum schwirrt.


Ein paar PC Problemchen haben mich ebenfalls ausgebremst und derzeit funktioniert die Internetverbindung auch nicht immer einwandfrei - haben den Anbieter gewechselt...
Morgen kommt ein Techniker vorbei, ich hoff das kommt in Ordnung, ist obermühsam!

Wieso kann das nie einfach so funktionieren, wie in der Werbung?
Auspacken, einstecken und alle sind glücklich?



Liebe Grüsse

Kommentare:

  1. Tolle Fotos, Liebe Susanne. Besonders das 1. ist mein Favorit! Ich hab leider keine Schneegloeckchen im Garten, aber die sind so süss, ich muss mir unbedingt welche holen. Einen schönen Abend noch, Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos, Liebe Susanne. Besonders das 1. ist mein Favorit! Ich hab leider keine Schneegloeckchen im Garten, aber die sind so süss, ich muss mir unbedingt welche holen. Einen schönen Abend noch, Barbara

    AntwortenLöschen
  3. meine liebe Susann,

    so schöne Bilder - besonders der Kontrast zwischen dem Schneeweiss und Brombeer sieht so elegant aus!!!

    Ich schaffe im Moment auch längst nicht Alles...aber heute: Am Sonntag haben wir eine alte Truhe gekauft ( auf dem Flohmarkt... der Preis war klasse und wir mussten sie mitnehmen ) Also haben wir heute unsere Wohnküche umgeräumt, ein Schrank musste raus, er ist jetzt im Badezimmer... alles wurde neu arrangiert und jetzt steht diese so wundervolle, antike Eichentruhe von 1820 frisch poliert an ihrem ( wie für sie gemachten ) Platz. Das Schönste, kommt aber noch: in der Truhe waren ganz alte Briefe und Unterlagen über die Besitzer - schon sehr vergilbt, aber immer noch lesbar, vieles jedoch in Sütterlin - diese Schrift sieht so gestochen schön aus, nur kann ich sie leider nicht lesen. Ich werde Einen dieser Briefe rahmen und auf die Truhe stellen, was hältst Du davon? Die Truhe ist eigentlich fast eine Kommode: 1,34 Meter breit und 80 cm hoch - 68 cm tief!

    liebste Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susann, ein sehr schöner Gruß ! Tolle Bilder. Ich drücke die Daumen das der Techniker morgen Abhilfe schaffen kann. Mir graut auch schon vor unserem Anbieterwechsel im April. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Mir geht's in letzter Zeit genau wie dir! Vielleicht auch wegen Lana! Es gibt halt schon ne Menge Arbeit, so nen jungen Hund! 3 Std. gehen nur drauf um ständig Gassi zu gehn, dann sollte noch geputzt und gekocht werden. Und Aufräumen und Bügeln und schnell noch was umdekorieren, einkaufen, Hundetraining und...und...und...die Liste ist noch lang. Vieles wird auf die lange Bank geschoben und wartet, erledigt zu werden!
    Der Tag hat nicht genügend Stunden, obschon die Tage immer länger werden, dh. eigentlich werden sie ja gar nicht länger, nur heller - grins!
    Übrigens: Schneeglöggli hani soooo gärn!
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag: mit unserem Labtop hatten wir übrigens auch Probleme. Die zweite Festplatte ist schon wieder futsch. Heute war der Techniker da und installierte uns alle Programme auf dem Neuen! Ich finde es auch obermühsam - aber jetzt funktioniert's zum Glück wieder und dazu erst noch schneller! GLG Barbara

      Löschen
  6. Schöne Bilder von Susann, Schneeglöckchen haben eine einzigartige Delikatesse.
    Hallo

    AntwortenLöschen
  7. Oh, liebe Susann, so ein schöner Frühlingsgruß! Ich mag Schneeglöckchen soooooooooo gern :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Susann.. ich versuch dich schon seit Wochen zu verlinken.. ich finde deinen Blog einfach zu schön..
    Leider mag mich Blogger nicht :O( ich kann niemanden mehr hinzufügen.. und niemanden mehr rausnehmen..
    Deine Bilder sind wieder traumhaft..
    ich liebe sie..
    hab eine tolle Restwoche..
    ggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Bilder !!!
    Tröste Dich, zur Zeit habe ich tausend Sachen im Kopf, die ich tun möchte oder auch tun muß. Irgentwie weiß ich nicht, wo anfangen und ärgere mich seit Tagen, das nichts so richtig klappt. Hmmmm, das muss es wohl auch mal geben.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe zur Zeit auch viel um die Ohren, die Tage vergehen da nur so im Fluge. Möchte immer so viel erledigen, aber leider lässt sich nicht immer alles zeitlich umsetzen.
    Deine Bilder sind wieder der reinste Traum. Es bringt mir immer wieder Freude, Deine liebevollen Aufnahmen anzusehen.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  11. Danke, liebe Susann, für diesen wunderschönen Frühlingsgruss! Die Bilder sind super!
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Vorfrühlingstag und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. liebe susann,
    zum trost - mein liebster und ich haben informatik studiert, selbst bei uns funktioniert die technik nicht immer so, wie sie soll ;)

    die schneeglöckchen sind so schön...ich kann immer nur welche in den gärten auf dem weg zur arbeit bewundern...und in deinem blog :)

    liebste grüsse und einen sonnigen tag,
    jules

    AntwortenLöschen
  13. tolle bilder!! ich kenn das. habe auch immer super viele sachen im kopf, und das überfordert mich. versuche meist strukturiert ranzugehen, aber leider schaff ich auch meist nicht mal die hälfte von dem vorgenommenen. . .

    http://profdrskinnybitch.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. Hach, die Schneeglöckchen ...
    Das kenne ich, liebe Susann! Wir hatten auch erst schnelleres Internet bekommen. Aber bis das endgültig alles so läuft wie es soll ;-)
    Was die Passionsblume betrifft - das schafft meine Mutti mit den Früchten bzw. die Blume setzt sie ganz einfach an. Ich selbst besitze gar keine Passionsblume. Aber meine Mutti hatte auch schon immer den Grünen Daumen!
    Das mit der Tastatur hätte auch mir passieren können. Ich habe da auch an sich nicht ausgeschaltet ;-)
    Allerdings sichere ich meine sämtlichen Dateien gleich 3 x - 1 x komplett auf dem Computer und auf 2 externen Festplatten, wovon eine immer im Schrank liegt und die andere stets dranhängt. Da ich beständig chronologisiere, kann mir allzu viel nie verloren gehen. Denn das kann auch mal durch einen plötzlichen Stromausfall oder eine Überspannung passieren!
    Ich wünsch' Dir, daß es mit dem Internet bald ordentlich klappt!

    viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  15. Danke für dein nettes Kommentar ich freue mich sehr darüber und wünsche dir noch eine tolle Restwoche
    Deine Bilder sind wieder wundervoll
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Susann,

    danke für deinen lieben Kommentar. Bin endlich wieder online, war ja länger als geplant. Und gucke jetzt mal was sich in den Blogs so alles getan hat. Habe dir heute einen Lieblingsblog Award verliehen, damit wir dich ein bisschen pushen. Ich hoffe das ganz viele neue Leser bei dir vorbei schauen und bleiben und schicke dir

    viele liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Susann

    RANUNKELN... hi hi hi... ja rot sieht man sie selten. Ich hatte bisher auch immer pastellfarbene, da ich eigentlich nicht so auf starke Farben stehe. Keine Ahnung was zur Zeit mit mir los ist, dass ich die gekauft habe. Aber sie gefallen mir irgendwie ;-). Vielleicht bin ich verliebt??? Unser 9. Hochzeitstag steht uns demnächst bevor ;-)! Da ist es doch schön wenn man verliebt ist, oder ;-)?!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  18. Traumhaft, dein neuer Header!!!
    Wünsche dir ein entspanntes WE. Sind dann mal im Neuenburger Jura ;-) GLG Barbara

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!