Freitag, 15. Juli 2011

Kräutergarten im Juli


Oregano Blüte


Blühender Thymian


Marokkanische Minze


Baldrianblüte, Weinrebenblätter

Salbei, Thymian, Stangensellerie, Lavendel und zwar nicht so gut zu sehen: Süsskartoffel (violette Blätter)

und auf dem nächsten Bild: Rosmarin


Mit diesen Bildern möchte ich euch einen guten Start in's Wochenende wünschen.

Liebe Grüsse

 


Kommentare:

  1. hi, das sind echt total schöne Eindrücke und Bilder :-) super

    liebe Grüße Cindy

    http://kreativitaet-ist-mein-leben.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. oh so einen Kräutergarten hätte ich auch soooooo gerne.
    Außer Pfefferminze hab ich nichts zu bieten.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Pracht ! Verwendest Du all die Kräuter auch in der Küche. Ich habe auch einige, aber bisher haben sie noch nicht ihren Weg in die Küche gefunden. GLG SAbrina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mein liebster Platz in meinen Garten.I Winter(sowie jetzt), habe ich auch vershiedene Krauter am Fenster:) Kochen mit Frischen Krauter ist so anders(besser) wie mit getrockneten.Wuensche auch Dir schoenen Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. ich bin begeister ....ist das dein kräuterbeet
    wie wachsen denn süßkartoffel ich weiß gar nichts drüber aber eins weiß ich du hast einen super blog gefällt mir ich komm wieder
    big hugs
    mona

    AntwortenLöschen
  6. Wieder gaaanz tolle Fotos. Das erste Bild mag ich am liebsten leiden.
    Danke für Dein Angebot, dass ich Dir Fragen zum Fotobearbeitungsprogramm stellen darf. Noch habe ich nicht die Zeit gehabt, mich ausgiebig damit zu beschäftigen. Wenn aber Fragen auftauchen, werde mich an Dich wenden. Finde ich total lieb von Dir :-))))
    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!